Kategorien
MJB

Männliche B-Jugend siegt 30:24 in Verden

Nach der deutlichen Niederlage unter der Woche gegen den Oberliga-Primus Bremen konnte JSG-Trainer Florian Gabriels im Spiel bei der HSG Verden-Aller wieder auf seine beiden Linkshänder zurückgreifen; Tim Reitz wird verletzungsbedingt aber wohl ein paar Wochen fehlen.

Der Start in die Partie entwickelte sich vielversprechend. Bereits nach sechs Minuten und dem 0:5 durch den am Ende mit 13 Toren erfolgreichsten JSG-Spieler Tom Engelbarts griff der Gastgeber zur Time-Out Karte. Danach ruhte sich der Favorit auf der Führung aus. „Wir spielen viele Aktionen sehr unclever und treffen überhastete Entscheidungen“ bilanzierte Gabriels die Phase, in der Verden bis auf 5:7 verkürzen konnte. In Folge konzentrierten sich die Jadestädter, ohne besonders zu glänzen erspielte man sich eine 7:13 Halbzeitführung.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild: Verden versuchte mit einer offenen Deckung sich Tor um Tor heranzukämpfen. Dies ließ die JSG nicht zu, spielte dabei aber auch keine Sterne vom Himmel. Das Zusammenspiel mit dem Kreisläufer sorgte Mitte der zweiten Halbzeit für das entscheidende Absetzen auf 19:25. Bis zum Abpfiff beim 24:30 rotierten die Gäste noch ordentlich durch, sodass alle Spieler ihre Spielanteile sammeln konnten.

„Keine berauschende Leistung, aber ein Auswärtserfolg mit 6 Toren Differenz; vielleicht ist das auch Meckern auf hohem Niveau, aber vor allem in der Entscheidungsfindung hätte ich mir eine konsequentere und reifere Leistung meiner Mannschaft gewünscht. In den nächsten beiden Auswärtsspielen geht es für uns um das Fessetzen in der Top4, da müssen wir uns definitiv steigern“ fasste JSG-Trainer Florian Gabriels das Spiel zusammen.

Es spielten: Hüllen, Hackbarth; Engelbarts 13, Kudraß 5, Helbig 4, Frangen 3, Probst 3, Jürgens 1, Behrends 1, Doden, Koopmann, Stroisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.