Kategorien
MJC

39:19-Sieg gegen Fredenbeck: Männliche C-Jugend erobert Landesliga-Spitze

Dank eines klaren 39:19-Siegs gegen die JSG Fredenbeck/Stade II hat die männliche C-Jugend der JSG Wilhelmshaven die Landesliga-Tabellenführung übernommen. Von Beginn an traten die Gastgeber diszipliniert und konzentriert auf. Devin Hegener (2), Lennard Jürgens und Neal Korbel erzielten die schnelle 4:0-Führung und zwangen die Gäste zu einer frühen Auszeit.

Aus dem Rhythmus brachte das die Jadestädter nicht. Über eine gute Abwehrarbeit baute die JSG ihren Vorsprung immer weiter aus. Zur Pause stand bereits ein deutliches 19:7 auf der Anzeigetafel. Das Spiel war entschieden.

Trotzdem blieben die Gastgeber mit dem Fuß auf dem Gaspedal und nutzten die deutliche Führung zu vielen Wechseln. Mit einem Doppelpack stellte Kjeld Stroisch auf 31:13. (40.)
In den Schlussminuten trafen Kreisläufer Marian Pannekoike, der mit sieben Treffern erneut eine starke Leistung zeigte, und Lennard Jürgens (2) zum Endstand von 39:19.

„Ein variables Angriffsspiel und eine agressive, konzentrieret Abwehr waren heute die Schlüssel zum Erfolg“, freuten sich die JSG-Trainer Marco Lege und Dennis Sandhorst.

JSG: Marlon Hüllen, Miron Hüllen; Korbel 11, Hegener 9, Jürgens 7, Pannekoike 7/1, Stroisch 4/1, Tabbach 1, Gerdes, Hecker, Schneider

Vor dem Spiel präsentierte die Mannschaft ihre neuen Auswärtstrikots. Gesponsert wurde die neue Spielkleidung von Nord-West Oelleitung GmbH. Wir bedanken uns für die Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.