MJB 1: Wiedergutmachung beim 34:24 Heimsieg gegen VfL Fredenbeck

Zurück in der Erfolgsspur befindet sich die männliche B Jugend nach dem deutlichen 34:24 Heimsieg gegen den VfL Fredenbeck und lieferte ungeachtet der deutlichen Pleite am letzten Wochenende beim OHV Aurich eine souveräne Vorstellung ab.

“MJB 1: Wiedergutmachung beim 34:24 Heimsieg gegen VfL Fredenbeck” weiterlesen

MJB1: Rabenschwarzer Tag in Aurich

Einen ganz schwachen Tag erwischte die männliche B-Jugend der JSG Wilhelmshaven im Derby der Handball-Verbandsliga beim OHV Aurich. Nach einer in weiten Teilen nicht zufriedenstellenden Leistung unterlag die Mannschaft von Trainer Thorsten Layer den Ostfriesen deutlich mit 22:30.

“MJB1: Rabenschwarzer Tag in Aurich” weiterlesen

MJB 1: Tabellenführer nach 27:23 Heimsieg gegen den TvdH Oldenburg

Durch einen 27:23 Erfolg gegen den TvdH Oldenburg erkämpfte sich die männliche B Jugend am zweiten Spieltag die Tabellenspitze der Verbandsliga und bleibt als einziges Team bisher verlustpunktfrei.

“MJB 1: Tabellenführer nach 27:23 Heimsieg gegen den TvdH Oldenburg” weiterlesen

MJA: Auf Niederlage in Delmenhorst folgt nächste Chance gegen Fredenbeck

Das Verfolgerduell in der Vorrunde zur Oberliga hat die männliche A-Jugend der JSG Wilhelmshaven mit 21:24 bei der HSG Delmenhorst verloren. Die Gastgeber überraschten den Wilhelmshavener Nachwuchs mit einer offensiven Deckung gegen die zunächst kein Durchkommen war. Da aber auch Delmenhorst Probleme in der Chancenverwertung hatte und immer wieder am gut aufgelegten Joel Berens im JSG-Tor scheiterte, entwickelte sich eine zerfahrene Partie.

“MJA: Auf Niederlage in Delmenhorst folgt nächste Chance gegen Fredenbeck” weiterlesen