Gründung der JSG

Kinder- und Jugendhandball im demographischen Wandel der Zeit:

Seit vielen Jahren wurde auch im Kinder- und Jugendhandball der Stadt Wilhelmshaven der demographische Wandel spürbar, weshalb die fünf Sportvereine, welche Kinder-und Jugendhandball anbieten, in der Saison 2008/2009  gemeinsam das Projekt

„Gründung einer Jugendhandballspielgemeinschaft“

ins Leben gerufen haben. Innerhalb von nur fünf Monaten ist es den Verantwortlichen gelungen, einen Vertrag zu erarbeiten, der die Grundlage für die Zukunft des Kinder- und Jugendhandballs legen soll. Die „JSG Wilhelmshaven“ wurde zum 01.04.2009 vom Handballverband Niedersachsen genehmigt. Im August 2009 hat der Spielbetrieb mit über 30 Mannschaften begonnen.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • ausgelastete Sportstätten
  • kinder- und jugendgerechte Ausbildung
  • Talentförderung aus einer Hand
  • Bündelung der Kräfte (Finanzen, Trainer, Trainingszeiten usw.) zugunsten der Kinder und Jugendlichen

Die JSG Wilhelmshaven hat den demographischen Wandel in der Stadt als Chance begriffen!