Der Knoten ist geplatzt – 33:24 Heimsieg gegen Ritterhude

Am Samstagmittag durfte die weibliche A-Jugend einen bekannten Gegner als Gast begrüßen. Mit der TuSG Ritterhude reiste eine Mannschaft an, auf die man bereits in der Quali (Niederlage) sowie in der Oberliga-Vorrunde (Unentschieden) traf. Man war sich also der Schwächen und Stärken untereinander bewusst. Die JSG erwartete ein enges und umkämpftes Spiel, was durch Kleinigkeiten entschieden werden sollte.

“Der Knoten ist geplatzt – 33:24 Heimsieg gegen Ritterhude” weiterlesen

Starke Angriffsleistung kann desolate Abwehr nicht ausgleichen – wA verliert 32:34

Am Samstagmittag stand für die A-Jugend der JSG Wilhelmshaven das erste Verbandsligaspiel auf dem Programm. Gegner war der FC Schüttorf, der in der Südstaffel den Sprung in die Oberliga nur hauchdünn verpasst hat. Man war also gewarnt vor dem unbekannten Gegner und wollte dem Spiel von Beginn an den Stempel aufdrücken.

“Starke Angriffsleistung kann desolate Abwehr nicht ausgleichen – wA verliert 32:34” weiterlesen

Erneutes Unentschieden im letzten Vorrunden-Spiel – JSG spielt Verbandsliga

Die weibliche A-Jugend spielte am vergangenen Sonntag in Oyten und wollte im letzten Vorrunden-Oberliga Spiel noch einmal eine gute Partie liefern, um die letzte Chance auf den Oberligaaufstieg zu bewahren.

“Erneutes Unentschieden im letzten Vorrunden-Spiel – JSG spielt Verbandsliga” weiterlesen

Kämpferische Aufholjagd wird nicht vollends belohnt – 23:23 im Topspiel

Die weibliche A-Jugend der JSG Wilhelmshaven stand am Sonntagnachmittag vor einem wegweisenden Spiel. Man erwartete mit der TSG Hatten-Sandkrug eine starke Mannschaft, die vor der Saison vor einem eingeschätzt wurde. Dementsprechend motiviert sollte man sein. Zudem kam hinzu, dass das Spiel über die weitere Ligenzugehörigkeit entscheiden sollte. Wer gewinnt, hat gute Chancen in der Oberliga zu kommen, wer verliert spielt in der Verbandsliga. Die Rahmenbedingungen entsprachen also die eines Topspieles und so sollte sich das Spiel auch entwickeln.

“Kämpferische Aufholjagd wird nicht vollends belohnt – 23:23 im Topspiel” weiterlesen

Schlechte Chancenverwertung bringt weibliche A-Jugend um den Sieg

Am Samstagmittag stand für die weibliche A-Jugend der JSG das Gastspiel bei der TuSG Ritterhude auf dem Plan. Die JSG trat die Reise ohne die verletzte Tamara Willms, Christin Altdorf, Anna-Lena Grau, Laura Antonowicz sowie Carlotta Eiben an. Somit rückten noch mehr Spielerinnen aus der B-Jugend in den dünnen Kader.

“Schlechte Chancenverwertung bringt weibliche A-Jugend um den Sieg” weiterlesen